Städtischer Turnverein Ebenfurth

Ein kurzer Überblick über Geschichte und Ziele des STVs von Obmann Robert Piros:

 

Den Städtischen Turnverein Ebenfurth gibt es bereits seit 1966.

In der Zeit des wirtschaftlichen Aufschwungs der 60er Jahre wuchs wieder das Bestreben, verschiedenste Interessen in Vereinen gemeinschaftlich zu erleben. In Neufeld existierte bereits ein Turnverein, der einen regen Zustrom an Mitgliedern verzeichnen konnte. Der Turnsport auf Vereinsebene hatte auch in unserer Heimatgemeinde eine lange Tradition. So entstand bald darauf auf Initiative einiger Pioniere und durch die Unterstützung der Stadtgemeinde Ebenfurth der Städtische Turnverein Ebenfurth.

 

Ziel des Vereines war und ist bis heute, dass die Mitglieder ein vielfältiges Bewegungsprogramm in Anspruch nehmen können, und das zu einem leistbaren Beitrag.

 

Die Veränderung unserer Gesellschaft innerhalb der vergangenen Jahrzehnte hat gezeigt, dass Bewegung vor allem von Kindesalter an immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Dieser Entwicklung haben wir durch unere Kompetenz im Bewegungsangebot für Kinder besonders Rechnung getragen. Unser Angebot reicht vom Erlebnis Eltern-Kind-Turnen über Geräteturnen bis hin zur Kampfsportart Taekwondo.

Natürlich betätigen sich auch Erwachsene und Senioren regelmäßig und voller Eifer in ihren Trainingseinheiten.

 

Anfragen bitte unter:

Obmann Robert Piros 0664/80 55 65 324

sowie unter info@turnverein-ebenfurth.at

Das Österreichische Sport- und Turnabzeichen

gallery/oesta
gallery/logo turnverein

Stundenplan des STVs

Den aktuellen Stundenplan finden Sie entweder hier, oder unter den Downloads. Der Plan ist gültig ab 02. September 2019.