News

Back to school!

 

Die Ferien neigen sich dem Ende zu, der Schulbeginn naht. Aus diesem Grund heißt die NÖMS Ebenfurth alle Schüler und Schülerinnen ganz herzlich willkommen und begrüßt ganz besonders alle Kinder der diesjährigen ersten Klassen.

 

Wichtige Infos für den Schulstart: Das neue Schuljahr startet am 5.9.2022 um 9 Uhr (Einlass ab 8:50 Uhr). Für alle röm. kath. Kinder findet um 8 Uhr ein Schulgottesdienst in der Stadtpfarrkirche Ebenfurth statt!

 

Wir empfehlen Ihnen Ihr Kind vor Schulbeginn zu testen/testen zu lassen.

 

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Schuljahr und freuen uns darauf, gemeinsam mit vollem Elan loszulegen!

 

Bürozeiten in der letzten Ferienwoche: Donnerstag, 1.9.2022 von 17-19 Uhr und Freitag, 2.9.2022 von 8-12 Uhr.

2. Schulwoche, NÖMS Ebenfurth.

 

Einen besonders spannenden Schulstart in das neue Schuljahr 2022/23 erleben derzeit unsere Viertklässler.

Während den Berufspraktischen Tagen und im Rahmen von „Berufsorientierung (BO)“ schnuppern die Schülerinnen und Schüler in verschiedenste Berufe.

Natürlich wünschen wir auch allen weiteren Schülerinnen und Schülern - vor allem auch unseren Erstklässlern - genauso wertvolle Erfahrungen sowie alles Gute und viel Freude in diesem Schuljahr.

3. Schulwoche, Mittelschule Ebenfurth.

 

Das neue Schuljahr ist bereits gut angelaufen, aber neben dem fleißigem Lernen darf auch der Spaß sowie die Förderung der Klassen- bzw. klassenübergreifenden Gemeinschaft keinesfalls zu kurz kommen. In dieser Schulwoche konnten die zweiten sowie die ersten Klassen im Zuge eines Ausflugs in die Eisgreissler-Manufaktur nach Krumbach ihre Erfahrungen dahingehend erweitern. Neben einer spannenden Eis-Zeitreise durch die Geschichte des Speiseeises sowie einem 4D-Theater über die Eisherstellung in der Eisgreissler-Manufaktur durften die Schülerinnen und Schüler im Erlebnispark ihr Geschick an unterschiedlichen Stationen und Aktivitäten unter Beweis stellen. Natürlich gab es auch für alle ein leckeres Eis einer ganz speziellen neuen Sorte, nämlich Alge, zu verkosten. Damit konnte der Sommer noch ein bisschen verlängert werden.